Home Presse POL-UL: (GP) Eislingen – Verbrannte Pizza löst Rauchmelder aus

Polizeipräsidium Ulm [Newsroom]
Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 07.20 Uhr eilten die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in die Staufeneckstraße. Ein Rauchmelder im 6. Stock des Mehrfamilienhauses hatte angeschlagen. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 24 Mann ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

banner
Advertisment ad adsense adlogger