Home Presse POL-ST: Rheine, freilaufender Hund verbeißt sich in einen Münsterländer

Polizei Steinfurt [Newsroom]
Rheine (ots) - Ein freilaufender Hund hat sich am Freitag, 23.12.2016, in einen kleinen Münsterländer verbissen und diesen dadurch erheblich verletzt. Zahlreiche Wunden mussten im Anschluss durch einen Tierarzt genäht werden. Der Hundehalter war ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

banner
Advertisment ad adsense adlogger