Home Presse POL-MS: Drei Verletzte und 26.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der Autobahn...

Polizei Münster [Newsroom]
Herten/Münster (ots) - Drei verletzte Personen und 26.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Mittwochabend (30.08., 23:54 Uhr) auf der Autobahn 2 bei Herten. Ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Zwickau fuhr mit ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

banner
Advertisment ad adsense adlogger