Home Presse POL-ME: Mit 2,5 Promille auf der Verkehrsinsel „gelandet“ – Haan – 1707093

Polizei Mettmann [Newsroom]

Mettmann (ots) - Am Sonntagabend des 16.07.2017, gegen 22:05 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Renault-Fahrer mit seinem Twingo den Kreisverkehr an der Alleestraße/ Nordstraße in Haan, aus Richtung Elberfelder Straße kommend. In Höhe der Ausfahrt ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
banner
Advertisment ad adsense adlogger