Home Presse POL-H: Nachtragsmeldung Langenhagen: 44-Jähriger bei Grillunfall lebensbedrohlich verletzt – Person in Klinik verstorben

Polizeidirektion Hannover [Newsroom]
Hannover (ots) - Der 44 Jahre alte Mann, der sich am 09.07.2017 an der Niedersachsenstraße schwerste Verbrennungen zugezogen hat (wir haben berichtet), ist Samstagabend, 15.07.2017, in einer Klinik seinen Verletzungen erlegen. /now, zim Unsere ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

banner
Advertisment ad adsense adlogger