Home Presse POL-AA: Aalen: Gehen 40 Pkw-Aufbrüche alle auf ein Konto?

Polizeipräsidium Aalen [Newsroom]
Ostalbkreis (ots) - Seit Anfang des Jahres wurden der Polizei rund 40 Pkw-Aufbrüche im Stadtgebiet angezeigt. Die Polizei geht davon aus, dass viele davon nicht passiert wären, wenn der Täter das "Signal, dass etwas zu holen ist" nicht bekommen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

banner
Advertisment ad adsense adlogger